Home x

veranstaltungstermine und kultur-events kulturforum altrip in der metropolregion, rhein-neckar, rheinland-pfalz, Mannheim Ludwigshafen
Zu den aktuellen

Veranstaltungen

 des Kulturforums Altrip können Sie, wenn im

Veranstaltungsprogramm

 angeboten, gerne auch

Kartenreservierungen

 vornehmen.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Kartenreservierung erhalten Sie nach Anklicken des jew. Veranstaltungstitels oder Bildes

» Freitag, 07.09. und Samstag, 08.09.2018 Interkulturelles Fest



Mehr Informationen anzeigen...
© Beyond Borders band, Imke Krüger

MITEINANDER - das Fest der Kultur und Begegnung

Veranstalter: Kulturforum Altrip e.V. in Kooperation mit der Gemeinde Altrip, Bündnis für Toleranz und Vielfalt in Altrip, Netzwerk Asyl

Freitag 07.09.2017 Festeröffnung und Konzert

BEYOND BORDERS BAND - "It just happens"

Beyond Borders – über alle Grenzen hinaus

Grenzen zu überwinden erfordert Mut, Kreativität und Offenheit für neue Gestaltung. Die vier Musiker der Beyond Borders Band vereinen diese Eigenschaften und gehen so über kulturelle Barrieren hinaus, setzen sich über geographische Widerstände und gesellschaftliche Stereotypen hinweg. Ergebnis ist ihre Musik, in der sie die arabische und die westlich-europäische Welt verbinden. Es entsteht ein sinnlich-anspruchsvolles, mitreissendes Ganzes, in dem das Verschiedene aus Orient und Okzident auf einzigartige Weise Eins wird.

Fadhel Boubaker – Oud
Niko Seibold – Saxophon
Jonathan Sel – Kontrabass Dominik
Dominik Fürstberger – Drumset, Live Electronics



 > mehr...

07.09.2018
Altrip
Bürgerhaus Alta Ripa | Ludwigstraße 42


Beginn: 20:00Uhr | Einlass: 19:30Uhr

Eintritt frei

Spenden sind erwünscht




» Samstag, 08.09.2018 Interkulturelles Fest



Mehr Informationen anzeigen...
©Peter Stepien

MITEINANDER - das Fest der Kultur und Begegnung

• ab 15 Uhr
Kinder MITMACHZIRKUS Paletti im kleinen Zirkuszelt
Unter Anleitung von Zirkuspädagogen können große und kleine Kinder – Einheimische wie Zugezogene oder Durchreisende – jonglieren lernen, über ein Drahtseil laufen, Diabolo spielen, auf einer Balancekugel laufen und vieles mehr. Und für die richtige Zirkusstimmung sorgt ein Manegenteppich, ein Vorhang und Zirkusmusik. Der Mitmachzirkus ist ein attraktives Bewegungsangebot für alle Kinder, das auch ohne gemeinsame Sprache verbindet.
(http://www.zirkus-paletti.de/wir-kommen.php

im Kunst-Zelt EBRU – Papier marmorieren für Kinder mit Susanne Wolf-Kaschubowski In vielen verschiedenen alten Kulturen pflegte man die Herstellung von traditionell handgemachtem Marmorpapier. Auch heute wird Marmorpapier noch als Bezugsmaterial für handgebundene Bücher, als Vorsatzpapier oder als Geschenkpapier (Nachdrucke von Originalen) verwendet. Mit bunten Farben spritzen, tupfen und malen die Kinder auf Wasser (in einer Wanne). Dabei entstehen faszinierende farbenfrohe, oft florale Muster. Dann wird das Papier auf die Wasseroberfläche gelegt und das Gemälde überträgt sich auf das Papier. Die Papierbögen werden zum Trocknen aufgehängt und die Kinder dürfen ihre Unikate mit nach Hause nehmen.

Café International im Alta Ripa Im Café International gibt es Kuchen, Gebäck und verschiedene Kaffeespezialitäten. Während die Kinder sich als Zirkusartisten vergnügen oder Marmorpapier herstellen, haben die Erwachsenen Gelegenheit sich bei Kaffee und Kuchen auszutauschen, zu plaudern und zu entspannen.

• ab 16Uhr
Fladenbrot belegen und backen vor dem Alta Ripa Wie im letzten Jahr wird wieder Teig gewalkt und die Fladen können mit allerlei Leckerem belegt und ausgebacken werden. Fladenbrot ist die früheste Entwicklungsstufe des Brotes und direkt hervorgegangen aus dem ältesten Getreiderezept, dem Brei, der seit Beginn des Ackerbaus bis heute weltweit zu den wichtigsten Gerichten zählt und als universelles, traditionelles Produkt auch bei unserem interkulturellen Fest nicht fehlen darf.

• ab 19 Uhr
MITEINANDER Festabend im Alta Ripa Musik, gemeinsam Kochen und Essen, Tänze aus aller Welt, Literatur, offene Bühne, feiern
… Das Programm und die Ausgestaltung des MITEINANDER Festabends wird im Vorfeld miteinander entwickelt. Im Amtsblatt und auf facebook werden alle MitbürgerInnen eingeladen, sich am Abendprogramm zu beteiligen, Vorschläge dafür zu machen, sich einzubringen, mit zu planen. Heraus kommt ... ein überraschender, vielfältiger, interkultureller Abend.






 > mehr...

Samstag, 08.09.2018
Altrip
Bürgerhaus Alta Ripa | Ludwigstraße 42


Eintritt frei

Spenden sind erwünscht




 KONTAKTDATEN
Kulturforum-Altrip 

Fon: 06236-30351 
E-Mail: info@kulturforum-altrip.de 

 NEWSLETTER
 
Sie möchten mehr Informationen, oder kurz vor Veranstaltungen daran erinnert werden? Abonnieren Sie gleich unseren Newsletter!

Name: 
eMail:* 

 


Um sich auszutragen, geben Sie bitte Ihre E-Mail und den Text 'unsubscribe' in das Namensfeld ein.



 Metzger - Kultursponsoring
Metzger Kultursponsoring
 KULTURFORUM - Sponsor
thüga energienetze
 KULTURFORUM - Sponsor
Pfalzwerke Aktiengesellschaft
 Wir fördern KUNST & KULTUR
Sparkasse Vorderpfalz
hotel darstein altrip




wer sind wir?
Das Kulturforum Altrip ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein, der in Kooperation mit der Gemeinde Altrip
schon seit 2001 kulturelle Veranstaltungen für die Metropolregion, Rheinland-Pfalz, Ludwigshafen, Mannheim, Speyer und den
gesamten Rhein-Neckar Kreis anbietet. Unser besonderes Augenmerk gilt der regionalen und überregionalen Kulturförderung.

was bieten wir an?
Traditionelle Jazz-Frühschoppen, Freilicht-Theater, Programme für Kinder und Jugendliche, Märchen erzählen, Marionettentheater, Jugendtheater, Jugendveranstaltungen
Wir besetzen Kulturnischen: Gong-Klangkunst, Tanzperfomance, Trommel-Workshop, Flamenco. Wir präsentieren Kunst: Kulinarische "Kissel-Vernissage", Indianische und afrikanische Kunst, Ausrichtung eines Künstler-Symposiums. Musikalisch sind wir nicht festgefahren: Bisher veranstalteten wir Jazz-Konzerte und 1 Rock-Konzert (Jim Kahr). Wir konnten "lokale" Künstler und Talente gewinnen: Claus Boysen, Johannes Corn, Irmela Engelland, Peter Hook, Sarah Traubel und viele andere mehr... Vorstösse in für uns kulturelles Neuland: 2007 zeigten wir die "Irischen Filmtage" mit sehr positiver Resonanz von Publikum und Presse!

welche Veranstaltungsorte stehen zur Verfügung?
Bisher nutzten wir das Bürgerhaus, den Waldpark, das Regino-Zentrum, das Kaminzimmer in der Gliggermühle, das Römerhaus und den Partnerschaftsplatz.
Unsere Besucher kommen mit der Fähre Altrip aus der Metropolregion Mannheim, Heidelberg, Viernheim, Weinheim - und natürlich aus dem gesamten Einzugsbebiet Rheinland-Pfalz mit Ludwigshafen, Speyer, Limburgerhof, Neuhofen und natürlich Altrip!

was sind unsere Ziele?
Die Förderung unterschiedlicher Kunstformen und Künstler, die wir den Veranstaltungsbesuchern der Region näher bringen wollen.
Das Besetzen von "Kulturnischen" - Kulturangeboten, die nicht so oft im Rampenlicht der großen Veranstalter stehen.

was ist das Besondere an unseren Kultur-Events?
Durch die kleineren Bühnen und individuell geplanten Events entsteht ein direkterer, unmittelbarer Kontakt zwischen Bühne und Publikum, der in einer SAP-Arena, einem Stadion oder einer Konzerthalle zumeist verloren geht.


Kulturangebot Metropol-Region, Kulturangebote Rhein-Neckar, Kulturelle Freizeitangebote Veranstaltungen, veranstaltungen, events, kultur, programm, terminkalender termine, veranstaltungskalender veranstaltungstermine. kulturzentrum live, tanz, musik, konzerte, show, theater, tournee, pfalz, rhein-main, rhein-neckar, mannheim, heidelberg, ludwigshafen, speyer, altrip konzertfotos festivals jazz, blues, comedy, eintrittskarten konzertkarten, tickets karten vorverkauf konzerttickets kartenvorverkauf online karten reservierung, Metropolregion, Kulturangebote, Freizeit Angebote Live-Jazz Live-Rock Theater-Aufführungen Kindertheater Märchen Erzähler, Buch Lesungen, Wochenende abends ausgehen, regionale Kulturförderung, Fotoarchiv